Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

C-Jugend feiert "Bergfest" in der Münsterlandliga - 32:27 im Topspiel!

Überzeugendes Spiel bedeutet Platz 1 nach der Hinrunde

In einem spannenden, intensiven und auf hohem Niveau stehend Spiel konnten unsere C-Jugend Handballer in der Münsterlandliga gestern den Verfolger und stärksten Konkurrenten aus Münster mit 32:27 (18:16) schlagen. Nachdem man bereits am Montag die ebenfalls zum Favoritenkreis zählenden Jungs vom ASV Senden deutlich mit 34:19 besiegen konnte war in der Partie gegen Albachten Schwerstarbeit bis zum Ende angesagt. Die Gäste gaben zu keiner Zeit auf , blieben bis zum Ende dran und zwangen unser Team immer wieder zu Fehlern - beim 19:18 wurde es nochmal ganz eng, doch diesmal hielten die Nerven gegen den vermeintlichen Angstgegner.
Ein Zwischenspurt von Mats & Lasse mit sehenswerten Treffern und grandiosen Anspielen in der Crunchtime rund 10 Minuten vor Ende brachte dann die Entscheidung - Bever-Ems setze sich auf beim 29:22 auf 7 Tore ab und gewann am Ende verdient mit 32:27. Letzlich entschied die besser Gesamtqualität unserer Mannschaft das Spiel. Während die Gäste mit 18 Treffern zwar den heraussragenden Schützen stellten, konnten die Jungs aus Ost- und Westbevern trotz enger Deckung gegen den eigenen Haupttorschützen immer wieder durch cleveres Kleingruppenspiel und situative Lösungen aus Auslösehandlungen sehenswerte Treffer herausspielen - gleich 6 Spieler erzielten gestern 4 oder mehr Tore.

Zur Winterpause und nach Abschluss der Hinserie stehen die Jungs von Katja und Flo, die gestern mal nicht allzuviel zu bemängeln hatten, damit ungeschlagen auf Platz Eins in der Tabelle.

Bever-Ems: Verhoeven (T), Gansweidt (7), Borgmann (6), Diederich (5), Sander (4),  Kurdi (5), von der Becke (4), Cappenberg (1), Boehmer, Magierowski, Cramer

Weiter so!

mehr unter:  www.hsg-bever-ems.de

https://www.facebook.com/hsgbeveremsjugend

https://www.facebook.com/hsg.bever.ems