Wirbelsäulengymnastik / Bewegen statt schonen

 

Wo?

Gymnastikhalle Vadrup (ehemalige Grundschule)

Wann und wer?

Mittwoch 8.15 – 9.15 Uhr (Kerstin Matthes)

Dienstag 19.15 – 20.15 Uhr (Anja Beiers)

Donnerstag 19.00 – 20.00 Uhr (Leokadia Herschbach)

Wer präventiv aktiv werden will oder unter Einschränkungen leidet, kann einfach vorbeikommen und an einer Probestunde teilnehmen.

Kontakt: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie und was?

Gerade bei Rückenproblemen ist es wichtig in Bewegung zu bleiben. Im Kurs „Bewegen statt schonen“ wird vor allem die Rumpfmuskulatur gekräftigt und die Beweglichkeit trainiert. Es werden Kräftigungsübungen, Koordinationsübungen mit und ohne Kleingeräte ausgeführt. Am Ende des Trainings runden Entspannungsübungen das Training ab. Es handelt sich um zertifizierte Kurse, die von den Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt sind.